Seit Oktober letzten Jahres steht unser Azubi-Blog nun im Netz.

Um die Öffentlichkeit richtig darauf aufmerksam zu machen, vereinbarten wir ein Interview mit einem Journalisten der Rheinpfalz.

IMG_7685
Interview mit der Rheinpfalz

 

Bei dem Treffen am 19.01.2010 in einem unserer Schulungsräume der Firma Ufer, sprachen wir über so ziemlich alles was mit dem Azubi-Blog zu tun hat.

Von dem ersten Gedanken, über die Entstehung, bis hin zum ersten Blogeintrag gab es einiges zu dem wir Auskunft geben durften und auch wollten.

Unser Gesprächspartner Herr Thorsten Kornmann ist 35 Jahre alt. Er studierte Sozialkunde und Deutsch für das Realschullehramt und arbeitet seit 1996 als Journalist bei der Rheinpfalz.

Hauptsächlich betreut er dort vor allem die Jugend – und Regionalseite auf der auch ein Bericht über uns erschienen ist.

Er war sehr interessiert an unserem Projekt und gab uns die Möglichkeit das Erlebte beim Aufbau der Homepage Revue passieren zu lassen, um es dann auf Papier, also direkt in die Zeitung und an die Öffentlichkeit zu überbringen.

IMG_7686
Interview mit der Rheinpfalz

 

Mit „Uns“ sind übrigens 5 Azubis gemeint, die als erstes Redaktionsteam eingeteilt waren und somit am Aufbau, der Gliederung und dem optischen Erscheinungsbild der Homepage von Anfang an beteiligt waren.

Teresa, Nadine, Alexander, Lucas und ich konnten unser persönliches Statement über die Homepage abgeben, über das was uns der Azubi-Blog gebracht hat, über positive wie negative Erfahrungen und über Gelerntes, das wir auch außerhalb der Firma weiterhin anwenden können. Z. B. ein freier und persönlicher Schreibstil, Teamwork und die Präsentation vor einer Gruppe.

Durch Kreativität, Selbstverantwortung und Herausforderungen denen wir uns gestellt haben, ist hoffentlich eine interessante und vor allem informative Homepage zustande gekommen, welche zukünftigen Bewerbern Einblicke in die  Ausbildung bei der Firma Ufer geben kann.

IMG_7689
Interview mit der Rheinpfalz

 

Wir hoffen natürlich, dass durch den Zeitungsbericht noch mehr Leute aufmerksam auf unseren Blog werden und freuen uns auf eure Kommentare!!!

Unseren Artikel findet Ihr im Übrigen hier: Zeitungsartikel

Interview mit der Rheinpfalz