Was macht ein Azubi in der grenzüberschreitenden Ausbildung?

Für unsere drei Verkaufsabteilungen suchen wir französisch sprechende Auszubildende für unsere grenzüberschreitende Ausbildung. Die Ausbildung endet vorzugsweise mit einem Doppelabschluss (“double diplôme”), dem französischen “Gestionnaire d’unité commerciale” (GUC) und dem in Deutschland anerkannten Berufsabschluss “Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel” (optional).

Die Berufsschule besuchst du in den ersten beiden Jahren in Wissembourg, das dritte Ausbildungsjahr wird an einer deutschen Berufsschule unterrichtet.

Du hast gerne mit Menschen zu tun und besitzt ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten? Du kannst im Team arbeiten, eigenständig organisieren und bist stets an Neuem interessiert? Idealerweise verfügst du über technisches Verständnis oder auch handwerkliches Geschick? Dann solltest du dich bei uns bewerben!

Während deiner dreijährigen Ausbildung durchläufst du alle relevanten Funktionen unseres Unternehmens: Logistik (Lager), Verkauf, Einkauf, Administration und Buchhaltung.  Um dich im Umgang mit unseren Kunden ideal vorzubereiten, verbringst du besonders viel Zeit in unseren Abholmärkten, im Telefonverkauf sowie in der Bad & Design Galerie (Abt. Sanitär & Heizung).

Im Geschäftsalltag orderst und verkaufst du unsere Produkte. Je nach Verkaufsabteilung können diese ganz unterschiedlicher Art und Größe sein. Sicher ist, Langeweile kommt bei der Ausbildung zur/m Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel nicht auf!

Online bewerben

Deine Unterlagen nehmen wir bevorzugt online entgegen. Das ist der schnellste Weg zu deiner Ausbildung. Für welchen Beruf möchtest du dich bewerben?

hier online bewerben

Kontakt

Du hast Fragen zur Ausbildung bei Ufer? Oder zu deiner Bewerbung?

Dann wende dich bitte an:
Lea Strack
Tel.: +49(0)6341-974-240
Email: les@ufer.de