Die Azubi-Verkaufsschulung fand für das zweite und dritte Lehrjahr am 04.02.2019 in Landau statt. Beginn hierfür war um 8.00 Uhr in unserem Schulungsraum. Für diesen besonderen Tag reiste die Verkaufstrainerin Frau Ulrike Mas an. Zur Begrüßung trafen wir uns in einer gemütlichen Kennlernrunde. Hier sollte jeder seine Wünsche, Ziele und Erwartungen für diesen Tag äußern. In der Theoriephase bekamen wir von Fr. Mas wichtige Tipps und Tricks zum Thema Verkauf am Telefon. Sie hat uns erklärt, dass richtiges melden sehr wichtig ist. Außerdem sollte man dem Kunden direkt sagen um was es geht. Es ging um ein spezielles Angebot für den Bereich Haustechnik und eines für den Bereich Stahl/Bauelemente, das nur an diesem Tag gültig war. Selbstverständlich bekam der Kunde die beiden Angebote zu einem besonders guten Preis. In der Praxisphase hieß es dann ran an die Telefone und die Kunden anrufen. Hier haben wir die vorher beigebrachten Informationen von unserer Trainerin angewandt, um möglichst erfolgreich zu verkaufen. Zwischen den Telefonaten bekamen wir immer wieder Tipps und Anregungen von Frau Mas. Am Ende gab es noch eine Siegerehrung, bei der der Azubi mit den meisten Verkäufen, einen Pokal bekommen hat.
Es war ein gelungener Tag an dem alle viel Spaß und viel gelernt hatten. Die Eindrücke aus der Verkaufsschulung nehmen wir mit in die Zukunft.

Kennenlernen und Einführung
Verkaufen macht Spaß!
Gruppenbild mit allen Teilnehmern und Trainerin

 

 

Azubi-Verkaufsschulung